Archive for April, 2008

27
Apr

Back again

Hej!

Das waren mal stressige drei Tage!

Haben insgesamt wohl mehr Zeit im Auto/Flughafen/Flugzeug verbracht, als im Bett. Schlaf gab es nicht viel und Zeit für Touristentätigkeiten auch nicht. Am Freitag Nachmittag hatten wir ein paar Stunden Zeit um unserem liebsten Stockholmer Stadtteil Gamla Stan nochmal kurz Guten Tag zu sagen, ein Eis zu schlecken und uns in der Old Picture Company auszutoben (16 Poster abgestaubt. Wo sollen wir die nur alle hinhängen?). Am Abend gabs dann eine schöne Party und insgesamt sehr leckeres Essen (Frühstücksbuffett ist was Tolles)

Der Rückflug war um Klassen angenehmer als der Hinflug. Das Wetter war super schön. Den mitgenommenen dicken Rollkragen-Pulli hätte ich mal lieber durch ein T-Shirt ersetzen sollen. Ich hatte nur die falschen Schuhe dabei, meine Füße tun heute noch weh.

War hoffentlich nicht das letzte Mal in Schweden!

23
Apr

Hab so das Gefühl…

… das alles, in dem Timbaland auftaucht zu Gold wird.

Neben Give it to me, The way I are und Apologize hier das neuste Meisterwerk in dem Timbaland seine Spuren hinterlässt:

Madonna feat. Timberlake – 4 Minutes

Irgendwie steh ich auf den Sound.

Die CD muss her!

23
Apr

Morgen gehts los!

stewf

Stockholm wir kommen!

16
Apr

Der Indy-Trailer für die Jungs

für Phil.

Ich will ja nicht so sein.

hmmm… könnte ja auch ganz gut sein ;-)

16
Apr

Old Pictures

Diesen Shop werden wir in zwei Wochen leer kaufen. Freu mich!

Dort gibt es wurnderschöne alte fotos in den verschiedensten Größen und Ausführunge für garnicht mal viel Geld.

Stockholm wir kommen! *freufreu*

15
Apr

Der Milchtüten-Song

einfach nur für mich zum merken. Sehr süßes Video

15
Apr

Werden sie es endlich doch noch schaffen?

Der Mai ist ein toller Kino-Monat. Für die Jungs gibt´s ab dem 22.05. den neuen Indiana Jones und die Mädels dürfen bei Sex and the city mitfiebern, ob Mr. Big nun endlich doch der Richtige ist…

Bin auf jeden Fall gespannt. Hier der Trailer:

15
Apr

Von Viren und entrissener Weisheit

Nicht nur, dass ich zur Zeit mit einem fiesen Darmvirus zu kämpfen hab, jetzt wird mir am 8.5. auch noch mein letztes bisschen Weisheit geraubt. Auch ne Art Diät zu halten…

Find Zahnärzte sympathisch, die selbst zugeben, dass sie Angst vorm Zahnarzt haben… ;-)

15
Apr

Mal was Neues

ist ja nicht so, dass ich nicht schon immer hier unwichtige Dinge über mich erzähle, jetzt hab ich mir auch noch Aoifes fliegendes Stöckchen geschnappt, bei dem man sechs unwichtige Dinge/Gewohnheiten/Macken von sich preisgeben soll.

Na dann mal los:

  • Außer am Wochenende ess ich jeden Tag zum Frühstück ein Glas lauwarme Milch und eine Milchschnitte. Eklig?
  • Ich trink nie meine Gläser und Tassen ganz leer. Es bleibt immer ein kleiner Rest. Ich weiß nicht warum. Wenn man das Geschirr dann in die Spülmaschine räumt und nicht aufpasst, gibt das meißtens eine böse Überraschung.
  • Wenn ich mal was lustig find, kann ich auch Stunden später noch drüber lachen, auch wenn es dann schon garnicht mehr witzig/angebracht ist. Kann mich da schlecht beherrschen und das war schon oft sehr peinlich. Wenn ich etwas lustig find, dann richtig. Pass auch immer auf, dass nicht grad jemand einen Witz erzählt, wenn ich grade am Trinken bin.
  • Bin furchtbar neugierig. Sätze wie “das erzähl ich später” kann ich garnicht ab. Da wird so lange gebohrt,bis der entsprechende endlich völlig genervt damit rausrückt.
  • Bin ein Morgenmuffel. Kann Leute nicht ausstehen, die schon morgends um 8 geschwätzig sind. Starre in der Früh meißtens erstmal einige Minuten ins Leere um wach zu werden. Leg ich auch nach dem Waschen und anziehen nochmal eine halbe Stunde ins Bett ;-)
  • Bin Linkshänderin. Aber nur im Schreiben. Alles andere mach ich mit rechts.

Das wars. Werf das Stöcken ganz kreativ weiter an alle, die´s haben wollen.

8
Apr

Sims-Fieber

Am Wochenende war es wieder soweit. Mich hat das Sims2-Fieber wieder gepackt. Möchte eben kurz mich und meine Familie vorstellen.

Das Haus, als ich eingezogen bin. Noch sehr hässlich und baufällig.

Read more »