Archive for Mai, 2008

18
Mai

Teures Parken

Gestern haben wir es geschafft, ganze 19,20 Euro für´s Parken im Parkhaus zu zahlen.

Wie das geht? Ganz einfach:

- Man zahlt brav am Parkautomaten 4,20 Euro für den Abend und nimmt die Parkkarte mit ins Auto.

- Man verliert die Parkkarte in einem Schlitz im Auto, aus dem man sie unmöglich wieder rausbekommt.

- Man zahlt eine Gebühr von 15,00 Euro um eine Ersatzkarte zu erhalten um die Schranke passieren zu können.

Gott sei Dank war um 1 Uhr Nachts noch jemand da, der uns diese Karte verkaufen konnte!

Weiß jemand, wie man bei einem Golf IV das Lenkrad aus- und wieder einbaut?

18
Mai

Soundtrack

Hab gestern mal wieder einen richtig süßen romantischen Film im Kino geguckt, nämlich Verliebt in die Braut

Dabei im Soundtrack einen Song entdeckt, den ich schon ewig nicht mehr gehört hab… richtig schön…

9
Mai

linksseitiges Hamsterbäckchen

so schau ich grade aus.

Man bekommt Lust auf die unmöglichsten Dinge, wenn man nicht alles Essen darf / beißen kann…

*grmpf*

7
Mai

Blöder Vogel

Eins vorweg: Ich hab nichts gegen Vögel. Im Gegenteil, ich mag das Gezwitscher sehr gerne.

Was sich aber Mr. Gartenrotschwanz neulich geleistet hat, war mehr als nervig. Da schlummert man morgens bei geöffnetem Fenster noch ein paar Minuten vor sich hin und hört das leise Zwitschern aus dem nahegelegenen Wald und dann kommt der daher und nervt einen zu Tode! Hab grad ein bisschen suchen müssen, bis ich ihn gefunden hab, aber jetzt hab ich den Übeltäter. Also, laut aufdrehen und dem Link folgen. Dann wisst ihr, was mir gestern den Morgen verdorben hat:

Gartenrotschwanz in A-Mol

7
Mai

Fragen der Menschheit II

Was machen Bienen eigentlich im Winter?

Im Winter kuscheln sich die Bienen eng in ihrem Bienenstock zusammen und ernähren sich entweder vom Honigvorrat oder – falls ihnen der Imker diesen geklaut hat- von konzentriertem Zuckerwasser mit dem sie der Imker versorgt. Die Bienen produzieren eine Art Wachsschicht, die sie um die Waben legen um diese vor Wasser zu schützen. Durch das enge gekuschel und die Bewegungen können in dem Stock bis zu 36° C herrschen.

Die Bienenkönigin kann die Überwinterung wenn sie Glück hat bis zu 5 mal erleben. Eine Arbeiterin höchstens 1 mal.

6
Mai

Fragen der Menschheit I

Warum steht auf Mineralwasserflaschen ein Haltbarkeitsdatum?

Eigentlich ist Mineralwasser unbegrenzt haltbar. Die Deutsche Gesetzgebung schreibt allerdings vor, dass alle Lebensmittel mit einem Haltbarkeitsdatum versehen werden. Bei Mineralwasser werden daher in der Regel zwei Jahre als Mindesthaltbarkeit angegeben. Auch nach Ablauf dieses Datums kann das Wasser ohne bedenken getrunken werden.

Bei PET-Flaschen wird die Haltbarkeit allerdings auf neun Monate begrenzt, da es passieren kann, dass nach Ablauf dieses Datums nur noch wenig Kohlensäure im Wasser vorhanden ist.


5
Mai

21

Nach der Vorschau hätte ich nicht gedacht, dass der Film so genial ist.

Spannend, unvorhersehbar, lustig,… einfach alles drin, was man so braucht.

Kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen und würd ich auch nochmal schauen.

Jetzt lass ich den Trailer für sich sprechen

2
Mai

Zickenalarm

falsch platziert kann eine harmlose scherzhaft gemeinte Bemerkung sehr schnell einen bösen Zickenkrieg auslösen.

Heute passiert am eigenen Leib. Nicht angenehm.

2
Mai

Frühlingshafte Sinnesgenüsse

ApfelbaumBlüte

Wenn man morgens schon von einem leisen Vogelgezwitscher sanft geweckt wird und einem schon auf dem Weg zur Arbeit der erste Sonnenstrahl auf der Nase kitzelt und man überall duftende Fliederbäume bemerkt, wenn man auf dem Weg nach Hause sieht wie alles langsam Farbe bekommt und einem der Duft von frisch gemähtem Gras in die Nase steigt, wenn man Lust auf Eis und Sandalen bekommt und die Jacke zu Hause lassen kann und wenn einem die ersten Bienen und Schmettelinge entgegenfliegen

dann merkt man, dass es langsam SOMMER wird

TulpenRasen

2
Mai

Bitte Abstand halten!

gerade habe ich zum ersten mal Spaghetti Aioli selbstgemacht. Heute kommt mir wohl keiner mehr zu nahe.

Hat ganz ok geschmeckt aber irgendwie muss ich das Rezept noch ein bisschen perfektionieren.

Aioli besteht zu 7 % aus reinem Knoblauch. Bin schon gespannt, wann heute mein Blutdruck in den Keller sinkt.