Archive for Oktober, 2008

28
Okt

Zum Träumen

Kann mir mal jemand sagen, warum mir dieses Lied so bekannt vorkommt? War mir eigentlich sicher, dass es ein Cover sein muss, hab aber nichts gefunden. Wenn man von dem leicht eintönigen Video absieht, is es ein toller Song!

27
Okt

geschenkte Stunde

bin mir sicher, dass ich mir das in Zukunft merken kann. Neuste Eselsbrücken: “Sommer vor, Winter hinter” oder: “Im Frühling stellen wir die Pflanzen VOR´S Haus und im Herbst ins Haus ZURÜCK”

Da hat man schonmal eine geschenkte Stunde, die man dann auch verschläft und sich ärgert, weil man dann genau diese Stunde zu lang schläft und deshalb mit Kopfschmerzen aufwacht. Nächstes Jahr werde ich diese Stunde besser nutzen! Jetzt ist nur die Frage womit!? Was kann man in einer Stunde sinnvolles anfangen? Hier eine kleine Auswahl für die, denen es genauso geht wie mir:

Nichtraucher werden – hab ich zum Glück nicht nötig

Männer verstehen – Meinen versteh ich ganz gut. Dauert “Frauen verstehen” wohl länger?

Morsen lernen – klingt ja ganz interessant, aber ich glaub, da kenn ich modernere Wege der Kommunikation

Diesen Song 15 mal hören – Naja, ich glaub dann wir´s sogar mir zu viel.

Dieses oder ähnliche Bilder 60 mal malen – Das ist mein Favorit. Das mach ich nächstes Jahr! ;-)

23
Okt

Weihnachten im Schuhkarton – Nachtrag

wollte dieses süße Video zu der Aktion “Geschenke für Kinder in Not” niemandem vorenthalten. Ist aber auch zu goldig!


Last-Minute-Teddy – MyVideo

22
Okt

Milkakuchen – Aus gegebenem Anlass

da ich bemerkt hab, dass sehr viele Leute “Milkakuchen” googeln und dann zu mir kommen, gibt´s hier einfach mal den link zu der leckeren Kalorienbombe.

20
Okt

Wunderschöner Film

Am Samstag mal wieder im Kino gewesen und Das Lächeln der Sterne genossen.

Toller Film! Taschentücher einpacken und mit dem/der Freund/Mann/Freundin/Frau ab ins Kino!!!

Um nicht zu veraten, will ich jetzt die Klappe halten. Nur so viel: Ein bisschen anders als das Buch aber das ist nicht schlimm und nimmt dem Film nichts weg.

Brauch die DVD wenns raus kommt!

Kann garnicht aufhören zu schwärmen! Einer der schönsten Filme seit langem *schwärm*

20
Okt

Weihnachten im Schuhkarton

Bis zum 15. November 2008 kann man wieder mitmachen und Weihnachtspäckchen für Kinder in Not packen um auch ihnen zum Weihnachtsfest eine kleine Überraschung zu machen.

Phil und ich machen jetzt schon seit einigen Jahren mit wachsender Begeisterung bei de Projekt mit. So einfach geht´s (genauere Infos dazu findet man auf der Geschenke der Hoffnung – Site):

Nimm einen normalen Schuhkarton (Maße ca. 30 x 20 x 10 cm). Bekleb Deckel und Boden separat mit Geschenkpapier.

Wähle deine Geschenke für einen Jungen oder ein Mädchen aus der Altersgruppe 2-4, 5-9 oder 10-14 Jahre. Schneide pro Schuhkarton einen Mädchen- oder Jungen-Aufkleber aus und markiere das entsprechende Alter. Klebe das Etikett gut sichtbar oben auf die Ecke Deines Schuhkartondeckels. Aufkleber zum Ausdrucken gibt es hier.

Fülle Dein Päckchen mit Geschenken, die Kinderherzen höher schlagen lassen. Wickel deineGeschenke bitte nicht einzeln ein, und packe nur so viel in Deinen Karton, dass er sich gut schließen lässt. Über ein persönliches Foto oder einen Weihnachtsgruß freuen sich die Kinder besonders. Hier findest du Anregungen für Geschenke.

Verschließe Deinen Schuhkarton mit einem Gummiband und bringe ihn bis spätestens 15. November 2008 zu einer Sammelstelle. Ihre nächste Sammelstelle findet man auf der Startseite.

Gemeinsam packen macht mehr Spaß! Motiviere andere zum Mitmachen! Lade Familie, Freunde, Bekannte und Nachbarn ein und schenkt gemeinsam Kindern in Not ihr erstes Weihnachtsgeschenk!

Dann noch helfen mit 6 Euro die Kosten für Abwicklung und Transport zu decken. »Weihnachten im Schuhkarton« lebt ausschließlich von Spenden!
.

15
Okt

Gute deutsche Mucke

haltet mich für einen Video-Blogger aber wenn man schonmal am stöbern ist und solche Goldstücke findet… Steh ja normalerweise nicht sooo auf deutsche Texte aber ein paar Schmankerl gibt es da schon:

Read more »

15
Okt

Allein Allein

vom Sound her ein super cooler Song. Ein bisschen “Depeche Mode” ähnlich. Aber hätt ma ja mal jemand früher sagen können, dass der Refrain auf Deutsch ist

Mein Vorschlag:

I´m lying

10
Okt

Revolutionary Road

könnte auch ein schöner Film sein. Dauert aber wohl noch, bis er in unsere Kinos kommt (ich hoff, der deutsche Titel ist einfacher auszusprechen).

Und nein: Es ist keine Titanic-Fortsetzung ;-)

10
Okt

Menno!

Da meld ich mich für einen VHS-Italienischkurs für Anfänger an: 12x Donnerstags, jeweils um 18:30 Uhr

Prima! Ist gleich bei mir um die Ecke, kann ich hinlaufen, super Uhrzeit da ich früher nicht kann, weil ich Donnerstags öfter mal bis 18:00 Uhr arbeiten muss.

Anruf von der VHS am Dienstag: Kurs findet nicht statt, weil sich zu wenig angemeldet haben. Ich soll doch an dem Tag mal in den Kurs gehen, der um 17:15 Uhr anfängt. Vielleicht können sich dann alle auf eine spätere Uhrzeit einigen.

Hab ich gemacht.

Man konnte sich nicht auf eine spätere Uhrzeit einigen. Daher ist der Kurs für mich (und drei andere) gestorben :-(

Guck dann nochmal zur VHS und sehe einen Kurs, der zwar am Mittwoch schon angefangen hat, der nicht so ganz bei mir um die Ecke wär aber von der Zeit her passen würde.

Ruf da also an um zu fragen, ob man noch einsteigen könnte.

Kann man nicht. Der Kurs hat nicht stattgefunden, da sich zu wenig angemeldet haben :-(

Will denn heutzutage keiner mehr Italienisch lernen?!?!?!?!