Okt
27

geschenkte Stunde

bin mir sicher, dass ich mir das in Zukunft merken kann. Neuste Eselsbrücken: “Sommer vor, Winter hinter” oder: “Im Frühling stellen wir die Pflanzen VOR´S Haus und im Herbst ins Haus ZURÜCK”

Da hat man schonmal eine geschenkte Stunde, die man dann auch verschläft und sich ärgert, weil man dann genau diese Stunde zu lang schläft und deshalb mit Kopfschmerzen aufwacht. Nächstes Jahr werde ich diese Stunde besser nutzen! Jetzt ist nur die Frage womit!? Was kann man in einer Stunde sinnvolles anfangen? Hier eine kleine Auswahl für die, denen es genauso geht wie mir:

Nichtraucher werden – hab ich zum Glück nicht nötig

Männer verstehen – Meinen versteh ich ganz gut. Dauert “Frauen verstehen” wohl länger?

Morsen lernen – klingt ja ganz interessant, aber ich glaub, da kenn ich modernere Wege der Kommunikation

Diesen Song 15 mal hören – Naja, ich glaub dann wir´s sogar mir zu viel.

Dieses oder ähnliche Bilder 60 mal malen – Das ist mein Favorit. Das mach ich nächstes Jahr! ;-)

You can leave a commentor a trackback .


1 Comment for “geschenkte Stunde”

  1. dieTauschlade says:

    faszinierend, diese bildtechnik!
    habe mal so jemanden ‘live’ gesehen und war völlig gefesselt! danke für’s ins-gedächtnis-rufen!

    :o)

Comment this post

Please copy the string cWSUEy to the field below: