Okt
20

Weihnachten im Schuhkarton

Bis zum 15. November 2008 kann man wieder mitmachen und Weihnachtspäckchen für Kinder in Not packen um auch ihnen zum Weihnachtsfest eine kleine Überraschung zu machen.

Phil und ich machen jetzt schon seit einigen Jahren mit wachsender Begeisterung bei de Projekt mit. So einfach geht´s (genauere Infos dazu findet man auf der Geschenke der Hoffnung – Site):

Nimm einen normalen Schuhkarton (Maße ca. 30 x 20 x 10 cm). Bekleb Deckel und Boden separat mit Geschenkpapier.

Wähle deine Geschenke für einen Jungen oder ein Mädchen aus der Altersgruppe 2-4, 5-9 oder 10-14 Jahre. Schneide pro Schuhkarton einen Mädchen- oder Jungen-Aufkleber aus und markiere das entsprechende Alter. Klebe das Etikett gut sichtbar oben auf die Ecke Deines Schuhkartondeckels. Aufkleber zum Ausdrucken gibt es hier.

Fülle Dein Päckchen mit Geschenken, die Kinderherzen höher schlagen lassen. Wickel deineGeschenke bitte nicht einzeln ein, und packe nur so viel in Deinen Karton, dass er sich gut schließen lässt. Über ein persönliches Foto oder einen Weihnachtsgruß freuen sich die Kinder besonders. Hier findest du Anregungen für Geschenke.

Verschließe Deinen Schuhkarton mit einem Gummiband und bringe ihn bis spätestens 15. November 2008 zu einer Sammelstelle. Ihre nächste Sammelstelle findet man auf der Startseite.

Gemeinsam packen macht mehr Spaß! Motiviere andere zum Mitmachen! Lade Familie, Freunde, Bekannte und Nachbarn ein und schenkt gemeinsam Kindern in Not ihr erstes Weihnachtsgeschenk!

Dann noch helfen mit 6 Euro die Kosten für Abwicklung und Transport zu decken. »Weihnachten im Schuhkarton« lebt ausschließlich von Spenden!
.

You can leave a commentor a trackback .


3 Comments for “Weihnachten im Schuhkarton”

  1. Phil S. says:

    Hey, schöne Zusammenfassung. Ich verlinke mal.

  2. majo says:

    Die hab ich mir geklaut. ;-)
    Hopp, komm Heim!

  3. Krümelchen bloggt » Weihnachten im Schuhkarton - Nachtrag says:

    [...] Kommentare majo zu Weihnachten im SchuhkartonKrümelchen bloggt » Wunderschöner Film zu Das Lächeln der SternePhil S. zu Weihnachten im [...]

Comment this post

Please copy the string zROhbl to the field below: